Wir sind Sunnytäter. Sonnige Gemüter. Und vor allem: Visionäre.

Gasokol Familientradition

Unsere Philosophie

Wir arbeiten heute für die Lösungen von morgen

„Eine Solaranlage muss mindestens so lange halten wie das Dach“, so Erwin Gattringer, Solarpionier der ersten Stunde. Und nach diesem Credo arbeitet GASOKOL mitsamt seinem Team seit über 40 Jahren. So entsteht Solaranlage um Solaranlage, die in Form und Funktion allerhöchste Ansprüche erfüllt. Für Klimaschutz, Energieautonomie und eine grüne Zukunft.

In 40 Jahren hat sich vieles verändert. Unsere Solarlösungen sind effizienter, günstiger und ästhetischer geworden. Eines ist jedoch gleich geblieben: unsere Motivation. Wir lieben die Arbeit mit Solarenergie genauso wie am ersten Tag und wir arbeiten mit Kreativität und Herzblut an neuen Innovationen, damit Sie und Ihre Kunden die kostenlose Energie unserer Sonne noch effizienter nutzen können.

Dabei sind attraktive Lösungen entstanden, um Solarsysteme perfekt in Fassaden und Dächern zu integrieren. Solarthermie-Kollektoren mit bedrucktem Glas erhalten den Charme eines Gebäudes, während unzählige Möglichkeiten bei der Rahmenfarbe und maßgeschneiderte Rahmenformen für perfekte Einpassung sorgen. In Kooperation mit dem innovativen Start-up 3F Solar (Solar-Hybrid), das den SOLAR ONE Hybridkollektor entwickelt hat, der von uns gefertigt wird, lassen wir ein neues Zeitalter der Energieautonomie beginnen—und wir sind gespannt, wohin die Reise noch gehen wird. Denn Energieautonomie ist Selbstbestimmung, grüne Zukunft und Kostenersparnis in einem.

Begleiten Sie uns ein Stück

Unsere Werte

Verlässlichkeit GASOKOL

Verlässlichkeit

Wir stehen an Ihrer Seite.

Partnerschaft GASOKOL

Partnerschaft

Wir kommunizieren auf Augenhöhe.

Aufrichtigkeit GASOKOL

Aufrichtigkeit

Wir bauen auf langfristige Beziehungen.

Vision und Mission

Energieautonom
mit Solarenergie

Seit 1981 entwickeln wir Solarprodukte sowie unser Wissen rund um Solarenergie konsequent weiter und unterstützen damit unsere Solarpartner. Die aufgebauten Kompetenzen in der Systemtechnik und Anlagenplanung teilen unsere langjährigen Mitarbeiter gerne mit treuen & neuen Kunden. Mit jedem Solarprojekt, das wir mit einem unserer Partner oder eigenständig umsetzen, tragen wir direkt zum Klimaschutz bei.

Unsere Geschichte

Angefangen hat alles 1981 im Privathaus von Erwin und Gertraud Gattringer, wo vom dort eingerichteten Büro das junge Unternehmen seinen Lauf nahm. Am Bahnhof in Grein wurde bald ein kleines Holzgebäude als Lager angemietet.

Die erste Expansion

Mitte der 80er musste schon ordentlich investiert werden, um das Betriebsgebäude in Grein 1 zu kaufen. Ende der 80er wurden dort dann schon die ersten Solarkollektoren produziert.

Die Erweiterungen

In den 1990er Jahren wurde der Standort zwei Mal expandiert und schlussendlich eine weitere Produktionsstätte in Dimbach eröffnet.

GASOKOL entsteht

Im Jahr 2002 wurde die GASOKOL Austria Heiztechnik- und Energiesparsysteme GmbH am Standort Grein 2 eröffnet und 5 Jahre später der internationale Produktions- und Vertriebsstandort Saxen fertiggestellt, wo heute noch getüftelt und an Ihren Solarlösungen gearbeitet wird.

Die neue Generation

Ronald Gattringer übernimmt 2014 die Betriebs- und Geschäftsführung. Gemeinsam mit seinem Team aus motivierten, erfahrenen und kompetenten Mitarbeitern möchte er die Position von GASOKOL als Pionier der Solarbranche weiter durch innovative Produkte und grüne Lösungen untermauern. 
Gasokol Team Arbeiter vor Solarkollektor

Karriere

Teil des Erfolgs werden

Wir sind immer auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern, die unsere Vision von einer energieautonomen Zukunft mittragen.