Zufriedene Kunden.


GASOKOL Solaranlagen. Seit 1981 wartungsfrei.


GASOKOL Solaranlage seit 1989: Helmut Pilz, Gewerbebetrieb Gashaus Dorfwirt, Mönchdorf 


"Ich wollte bei unserem Wirtshaus unabhängig Warmwasser produzieren. Die Entscheidung für eine Solaranlage von GASOKOL war goldrichtig. Seit 1989 arbeitet die Anlage ohne Probleme. Auch bei meinem Privathaus habe ist seit 1991 eine GASOKOL Solaranlage."
GASOKOL Solaranlage Referenz Pilz

GASOKOL Solaranlage seit 1990: Familie Gassner, Bauernhof, Dimbach 


"Wir wollten unabhängig sein und unsere Umwelt schützen. Deshalb haben wir uns für eine Solaranlage entschieden. Wir sind sehr zufrieden mit unserer Solaranlage. Wir haben seit 1990 keine Wartung benötigt. Wir würden sofort wieder eine Solaranlage von GASOKOL kaufen, diesmal aber etwas größer."
GASOKOL Solaranlage Referenz Gassner

GASOKOL Solaranlage seit 1991: Helmut Pilz, Einfamilienhaus, Mönchdorf 


"Die Sonne ist eine unendliche und kostenlose Energiequelle und damit die Zukunftsenergie Nummer 1. Um unabhängig zu sein, haben wir uns für eine Solaranlage entschieden. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Solaranlage. Seit 1991 arbeitet die Anlage problemlos."
GASOKOL Solaranlage Referenz Pilz 2

GASOKOL Solaranlage seit 1993: Anton Prinz, Mehrfamilienhaus, Grein 


"Umwelt ist uns sehr wichtig. Von März bis Allerheiligen haben wir die Wärme von der Sonne, ohne fossile Brennstoffe, sprich ohne Emissionen. Bei uns hat sich die Solaranlage schon längst gerechnet. Wir würden wieder eine Solaranlage von GASOKOL einbauen."
GASOKOL Solaranlage Referenz Prinz

GASOKOL Solaranlage seit 1996: Familie Muttenthaler, Einfamilienhaus, Grein 


"Solar macht uns unabhängig und wir haben warmes Wasser ohne unsere Umwelt zu belasten. Das waren die Hauptgründe für unsere Entscheidung eine Solaranlage zu installieren. Wir haben die Solaranlage jetzt schon seit 1996 und sind noch immer sehr zufrieden damit. Wir hoffen, dass sie auch weiterhin so problemlos arbeitet."
GASOKOL Solaranlage Referenz Muttenthaler

GASOKOL Solaranlage seit 1997: Margit Spiegl, Einfamilienhaus, St. Georgen/Walde 


"Wir wollten unsere Heizkosten vermindern und haben uns deshalb für eine Solaranlage entschieden. Bei uns steht der Komfort im Vordergrund. Die Solaranlage ist nahezu wartungsfrei. Die Anschaffung einer Solaranlage von GASOKOL war eine sehr gute Entscheidung."
GASOKOL Solaranlage Referenz Spiegel

GASOKOL Solaranlage seit 2004: Biomasse-Solarwärme eGen, Saxen

"Das Biomasse Heizwerk ist eine Kooperation der umliegenden Bauernschaft. Zurzeit sind die Gemeinde, Schulen, Wohnbauten, Gewerbe- und Privathäuser, also etwa 30 Abnehmer aus der Gemeinde an das Netz angeschlossen."
GASOKOL Solaranlage Referenz Biomasse Heizwerk Saxen


Solarkollektoren in Farbe


© GASOKOL GMBH | Solarpark 1 | A-4351 Saxen | T +43 7269 76600 | F +43 7269 76600-330 | E office@gasokol.at
Besuchen Sie uns auf